Weihnachtsbastelei mit Kindern

Seit ich Mami bin stehe ich jedes Jahr vor der Frage; Was mache ich mit den Kindern zum verschenken. Es soll jeweils etwas Sinnvolles sein, etwas das die Beschenkten auch brauchen können und dann nicht Jahrelang aus schlechtem Gewissen rumsteht.

Instagram sei Dank habe ich schon eine Weile diese fixe Idee mit den wunderschönen gefärbten Kerzen im Kopf.

Letztes Wochenende haben wir dann einen Testlauf gemacht und die Kinder wollte nicht mehr aufhören, so viel Spass hatten sie dabei.

Dazu passend habe ich Kerzenständer aus Ton (welcher nicht gebrannt werden muss) hergestellt.


Material

Kerzen

Stearin

Wachsfarben

Büchsen oder Gläser in der gewünschten Höhe


Anleitung

Büchsen mit Stearin und einem Stück Wachsmalfarbe füllen.

Im Backofen bei ca. 130 Grad flüssig werden lassen.

Wenn der Wachs flüssig ist kann los gehen.

Die Behälter auf einer Unterlage in eine Reihe stellen (Vorsicht heiss!) und nun nach Lust und Laune die Kerzen in den farbigen Wachs tunken.

Wichtig ist, die Kerzen nicht zu oft einzutunken, da sie sonst unförmig werden.

Die Kinder dabei begleiten und nicht alleine lassen, es sei denn sie sind schon ein wenig älter.

Die Kerzen etwas antrocknen lassen und erst dann hinlegen, alternativ die Kerzen mit einer Wäscheklammer am Docht aufhängen.


Viel Spass beim ausprobieren :-)


Bezugsquellen:

Kerzen & Stearin hab ich von www.hongler-kerzen.ch

Wachsmalfarben von Stockmar, die findest du in meinem Shop in der Kategorie Kreativ.


108 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Start

Nun geht es los... ich bin ganz schön aufgeregt.... ob ihr meine Philosophie und mein Lädeli mögt... ob es laufen wird.... aber ich freue mich so fest.. ich hab so viel Zeit und Liebe investiert und i

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn

©2020 nina luna. Erstellt mit Wix.com